Heizen mit Öl

 

    Eine Heizungsanlage mit dem Brennstoff Heizöl

    ist nebst den Energieträgern Gas, Holz und Strom immer noch lohnend.

    Mit der Brennwerttechnik ist aus dem Heizöl noch mehr "raus zu holen", wie bisher.

    Hier wird noch die nutzbare Energie in dem Abgas

    dem Heizungskessel zugeführt und somit steigt der Wirkungsgrad der Anlage,

    sprich weniger Energieverlust.

   

    Neben den Brennwertkesseln gibt es weiterhin die Niedertemperaturkessel.

    Durch moderne Brenner und Kessel sind

    Niedertemperaturkessel heute durchaus sehr sparsam und ökologisch.